Karriere bei optimed

Als weltweit agierender Hersteller medizintechnischer Produkte leistet die optimed einen wichtigen Beitrag für das Gesundheitswesen. Unsere Mitarbeiter engagieren sich in Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von hochwertigen Medizinprodukten für die minimal-invasive Therapie. Unsere Produkte stehen für Innovation, Funktionalität und Qualität.

 

Aktuell sind folgende Positionen zu besetzen: 

Prozess- / Produktionsingenieur Medizintechnik (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie analysieren Abläufe, erkennen Optimierungsmöglichkeiten und setzen Verbesserungen in der Produktion und den zum Einsatz kommenden IT-Systemen um
  • Strategische Weiterentwicklung und Ausbau der internen Fertigungsprozesse und IT-Systeme mit den angrenzenden Abteilungen
  • GMP-gerechte Durchführung von Qualifizierungen und Validierungen
  • Ableitung und Koordination von Maßnahmen bei auftretenden Abweichungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Anpassung und Einführung von produktionsbegleitenden Dokumentationen und Schulungen von Mitarbeitern

 

Ihre Qualifikationen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Technisches Studium oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Sie haben Erfahrungen in der Optimierung und Digitalisierung von Prozessen und Systemen in der Fertigung, insbesondere ERP-Systeme und Prozessdatenerfassung
  • Sie bringen praktische Erfahrungen im Projektmanagement und bei der Einführung von komplexen Veränderungsprozessen und Softwarelösungen mit
  • Sie sind ausgebildeter Six Sigma / Lean Green oder Black Belt
  • Sie kennen sich sehr gut in der stark regulierten Industrie aus (Medizintechnik, Pharma o.ä.)
  • Sie sind teamfähig, können gut kommunizieren und packen gerne mit an
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse befähigen Sie problemlos in einem innovativen und internationalen Umfeld zu agieren
  • Sie haben ein hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

 

 Stellenanzeige als PDF "Prozess- / Produktionsingenieur Medizintechnik (m/w/d)"

Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung von filigranen, sehr feinen medizinischen Kleinteilen
  • Auswertung der Produktionserzeugnisse mittels Messmikroskop
  • Dokumentation im ERP

 

Ihre Qualifikationen:

  • Erfahrung in der Produktion von Vorteil, vorzugsweise in der Medizintechnik
  • Gutes Sehvermögen sowie Fingerfertigkeit, Geschicklichkeit
  • Hohes Qualitäts- und Hygienebewusstsein
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute PC Kenntnisse

 

Stellenanzeige als PDF "Produktionsmitarbeiter (m/w/d)"

Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Schutzvisiere, zunächst befristet auf 6 Monate

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Konfektionieren von Materialien für die Visierproduktion
  • Bekleben und Montieren von Kunststoff-/Schaumstoffkomponenten und Elastikbändern
  • Montage von Visieren
  • Qualitätskontrolle und Verpackung in entsprechende Verkaufseinheiten

 

Ihre Qualifikationen:

  • Erfahrung in der Produktion, vorzugsweise aus den Bereichen Automotive, Lebensmittel, Pharma, Medizintechnik oder ähnlich
  • Gutes Sehvermögen sowie Fingerfertigkeit und Geschicklichkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (derzeit kein Schichtbetrieb)
  • Hohes Qualitäts- und Hygienebewusstsein
  • Gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit

 

Stellenanzeige als PDF "Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Schutzvisiere"

Mitarbeiter/in Regulatory Affairs (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erstellung, Einreichung, Überwachung und Pflege der nationalen und internationalen Produktregistrierungen unter Berücksichtigung aktueller regulatorischer Anforderungen
  • Teamübergreifende Zusammenarbeit bei Projekten mit den Abteilungen Entwicklung, Produktmanagement und Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der EN ISO 13485:2016 und der MDR-Anforderungen
  • Recherche und Bewertung der nationalen und internationalen Gesetzgebung
  • Überprüfung der regulatorischen Auswirkungen von internen Änderungsanträgen

 

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene medizinische, technische oder kaufmännische Ausbildung/Studium
  • Erfahrung in der eigenständigen Zulassung von Medizinprodukte (idealerweise Klasse III-Produkte) von Vorteil
  • Kenntnisse der MDD 93/42/EEC
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Selbstständige, strukturierte und gründliche Arbeitsweise
  • Gute kommunikative Fähigkeiten sowie interkulturelles Fingerspitzengefühl
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Adobe

 

Stellenanzeige als PDF "Mitarbeiter/in Regulatory Affairs (m/w/d)"

Wenn Sie eine zukunftsorientierte Position in einem international agierenden Unternehmen suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins an: optimed Medizinische Instrumente GmbH, Ferdinand-Porsche-Str.11, 76275 Ettlingen, Personalwesen, gerne auch per Mail:

bewerbung@optimed.com.